Nachrichten

Drucker und Journalisten streikten

Drucker und Journalisten streikten

Westfalen-Druck Bielefeld Hans Serowy Westfalen-Druck Bielefeld

13.06.2016 - Bis zu 200 Beschäftigte der Druckereibetriebe und der Redaktionen der Tageszeitungen in Ostwestfalen-Lippe haben sich am Freitag, 10. Juni, an einem Warnstreik und einer Kundgebung in Bielefeld beteiligt. Ein Demonstrationszug startete gegen 12 Uhr am Verlagsgebäude des Westfalen-Blattes an der Sudbrackstraße. Von dort ging es durch die Bielefelder Innenstadt zum Verlagssitz der Neuen Westfälischen an der Niedernstraße.

Ausführliche Informationen auf der Internetseite der dju NRW

Arbeitskampf der Druckereibeschäftigten und  Journalisten in Ostwestfalen-Lippe am 10. Juni 2016. dju OWL Warnstreik in Bielefeld