Nachrichten

Warnstreik bei CCL Label Marburg ausgeweitet

Warnstreik bei CCL Label Marburg ausgeweitet

Warnstreik Frühschicht CCL Label Marburg heo Schulze-Marquardt Warnstreik Frühschicht CCL Label Marburg

14.11.2016 - Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft hat am 14. November 2016 erneut die Beschäftigten der Druckerei CCL Label Marburg (vormals Eukerdruck) zum  Warnstreik aufgerufen. In jeder Schicht wird für jeweils vier Stunden die Arbeit niedergelegt.

ver.di fordert eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um fünf Prozent. Größter Streitpunkt bei den Verhandlungen ist aber die von der Arbeitgeberseite geforderte Absenkung der in einem Haustarif geregelten Zuschläge für Schichtarbeit. Für Beschäftigte im Drei-Schicht-Betrieb geht es dabei um Einkommensverluste um rund 1.500 Euro jährlich.