Nachrichten

Tarifinfo Extra Nr. 7 "Fakten statt Phrasen"

Tarifinfo Extra Nr. 7 "Fakten statt Phrasen"

21.11.2016 - Das neue ver.di-Tarifinfo Extra Nr. 7 zur Tarifrunde in der Papier-, Pappe- und Kunststoffe verarbeitenden Industrie geht auf die gute wirtschaftliche Lage der Branche ein. Das Tarifinfo steht zum Download rechts bereit.

Die Verhandlungen werden am 25. November 2016 in Frankfurt/Main fortgesetzt.

 

Fakten statt Phrasen

 

Auszug aus der Pressemitteilung des HPV vom 4.11.2016:

Der Verhandlungsführer des Hauptverbands Papier- und Kunststoffverarbeitung (HPV) e.V., Jürgen Peschel, forderte die Gewerkschaft auf, Vorstellungen zu entwickeln, die der heterogenen, in Teilen der Branche schwierigen Situation gerecht werden; fünf Prozent mehr Lohn sind auf kurz-, mittel- und langfristige Sicht keine realistische Verhandlungsbasis: Stagnierende Umsätze, sinkende Gewinne, kein Produktivitätszuwachs – dies ist das Szenario, das unsere Branche in den letzten Jahren kennzeichnete – eine signifikante Änderung ist nicht zu erwarten. Dem stehen Lohnerhöhungen von 12,4 Prozent in den letzten sechs Jahren bei niedriger Inflationsrate entgegen. Die Aufgabe ist klar – die Gewerkschaft muss zunächst eine nachvollziehbare, neue Forderung vorlegen.“

 

Von wegen stagnierende Umsätze!!!

 

Quelle: Statistisches Bundesamt, Betriebe mit 50 und mehr Beschäftigten.

Von wegen stagnierende Umsätze!!! ver.di Von wegen stagnierende Umsätze!!!  – Quelle: Statistisches Bundesamt, Betriebe mit 50 und mehr Beschäftigten.

 

 

Von wegen sinkende Gewinne!!!

 

Quelle: Statistisches Bundesamt,  Betriebe mit 50 und mehr Beschäftigten – 2005 = 100.

Von wegen sinkende Gewinne!!! ver.di Von wegen sinkende Gewinne!!!

 



Produktivität nimmt wieder Fahrt auf!!!

 

Prozentuale Veränderung der arbeitstäglich bereinigten Produktivität im Vergleich zum Vorquartal.

Quelle: Statistisches Bundesamt, Betriebe mit 50 und mehr Beschäftigten; Beschäftigtenstunden im Vergleich mit Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe arbeitstäglich bereinigt, sowie eigene Berechnungen.

Produktivität nimmt wieder Fahrt auf!!! ver.di Produktivität nimmt wieder Fahrt auf!!!  – Prozentuale Veränderung der arbeitstäglich bereinigten Produktivität im Vergleich zum Vorquartal. Quelle: Statistisches Bundesamt, Betriebe mit 50 und mehr Beschäftigten; Beschäftigtenstunden im Vergleich mit Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe arbeitstäglich bereinigt, sowie eigene Berechnungen.