• 06.09.2019

    Auftakt der Gespräche zum MTV

    In der ersten Verhandlung für die Beschäftigten der Druckindustrie am 5. September wurden zunächst die Themenkreise benannt.
  • 30.07.2019

    »Nie die Ruhe verlieren«

    Sachlich, strategisch, streng mit sich selbst – Frank Werneke kandidiert im September für den ver.di-Vorsitz. Porträt auf DRUCK+PAPIER Online
  • 30.07.2019

    Warum Gewerkschafter rechts wählen

    Interview mit Prof. Klaus Dörre: Feindliche Haltung gegenüber Geflüchteten | Sympathie für AfD und Pegida | Was Gewerkschaften tun sollten
  • 24.07.2019

    Gautschfeier im Freilichtmuseum Hessenpark

    Auch in diesem Jahr unterzogen sich die Kornuten, so nennt man die angehenden Druckergesell*innen, dem traditionsreichen Brauch des „Gautschens“ auf dem Marktplatz des Freilichtmuseums.
  • 09.07.2019

    ver.di-DruckerTage: Drei Tage spannende Vorträge und Diskussionen

    Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich an den diesjährigen ver.di-DruckerTagen in Bielefeld vom 5. bis 7. Juli . Das Motto lautete in diesem Jahr: "Nicht jede*r hat einen Sechser im Lotto". Schwerpunkt waren die Rentenentwicklung, Ausbildung und die Zukunft der Gewerkschaften unter den Bedingungen des Klimawandels.
  • 28.06.2019

    Augsburger Druck- und Verlagshaus kündigt alle Drucktarife

    Bestandteil waren u. a. Beschäftigungssicherung, Schutz vor Ausgliederungen und die Absicherung des Drucktarifs in einem eigenen Haustarifvertrag. Im Gegenzug verzichteten die Kolleginnen und Kollegen auf erhebliche Teile der Jahresleistung und des Urlaubsgeldes.

ver.di Kampagnen