Informationen für Mitglieder in Industrie und Industriellen Dienstleistungen in der Fachgruppe DVPI

Die Publikation "Industrie-Report/mti-Info" erscheint in Kooperation mit der Personengruppe Meister*innen, Techniker*innen, Ingenieur*innen mti. Über Kritik und Anregungen würden sich die Mitglieder des Redaktionsausschusses von "Industrie-Report/mti-Info" sehr freuen. Ihm gehören zur Zeit an: Matthias Träger, Berlin, Rachel Marquardt, Berlin, Ulrich Bareiß, Ingolstadt, Werner Filipowski, Dorsten, und Wolfgang Pertramer, München.

Redaktion: Dr. Susanne Stracke-Neumann
Layout: einsatz Wolfgang Wohlers
Redaktionsadresse: dvpi@verdi.de

Sonderhefte

Im Frühjahr 2017 ist das erste Sonderheft des Industrie-Reports zur Augenoptik erschienen.

Im Herbst 2018 ist ein Sonderheft des Industrie-Reports zum Vermessungswesen erschienen.

Im Oktober 2019 sind ein Sonderheft als Festschrift "50 Jahre AIN" und das zweite Sonderheft Augenoptik erschienen.

Zur Startseite Industrie

Oktober 2022

Editorial: Neuer digitaler Platz der Industrie-Informationen | DVPI-Bundesvorstand: Vorbereitung auf Tarifrunden und Bundeskonferenz | ver.di-Zukunftstage: Soziale und ökologische Transformation mitgestalten - Aus der Krise in die Zukunft investieren - Schub und Kraft für die Zukunft -  Weiterbildung: Schlüssel für Fachkräftemangel |Tarifergebnis Chemie: Sonderzahlungen und Gehaltserhöhungen | Debattenbeitrag: Atomkraft | Höchstspannungstrassen: Eine Thema - zwei Sichtweisen | Mobilität der Zukunft: Breite Diskussion um günstige Verkehrstickets | mendi.net: Netzwerk für Weiterbilungsmentor*innen | DAA-Technikum: Gewerkschaftsangebot zur Fortbildung | Bundesausschuss mti: Berufliche Weiterbildung soll besser werden 

Dezember 2022

Editorial: "The Show Must Go On!" | Gute Arbeit: Offensive zum DGB-Index als Basis für Tarifforderungen | Werkstatt Gute Arbeit: Tipps für eine erfolgreiche Offensive zum DGB-Index | Mobilität der Zukunft: Demo und Resolution für ÖPNV | Geoinformationen: Tools für den Umgang mit dem Klimawandel | Weiterbildung: Rekord-Teilnahme im Corona-Jahr | Metall- und Elektroindustrie: Pilotabschluss übernommen | Elektromobilität: Mehr Gewinn durch schnelle Transformation | Lieferketten: Materialengpässe in der Autoindustrie | Mobilität der Zukunft: Neuer Fokus im Straßenverkehrsrecht | Klimaneutrale Industrie: Neues Cluster in Cottbus | Energiewende: Transformation auf dem Prüfstand | Smart City: Digitalisierung im Weltkulturerbe

März 2022

Editorial: Mitglieder sind Stärke | Bundesfachgruppe: Kriegsfolgen kommen in Betrieben an | Mobilität der Zukunft: Ein Jahr Klimaschutz-Urteil | Energie: Wenn die Welt sich schlagartig ändert | New Work: Veränderte Arbeitswelten | Intergeo: Digitale Zwillinge | Vernetzungstreffen: Interesse Prüfer*in zu werden? | D21 Konferenz und Index: Digitale Nachhaltigkeit - Geht das überhaupt? | Tarife: Chemie verhandelt, Metall bereitet vor | IPCC-Bericht: "Gedankenfutter" zum Klimawandel | Bayerischer Ingenieuretag: Nachhaltiges Bauen - Ein Thema im Trend | mti: Stabübergabe | Grußwort des neuen mti-Vorsitzenden Stefan Markl

Juli 2022

Editorial zu guten Tarifabschlüssen, Mitgliederwerbung und Fachkräften | Augenoptik: Vorgezogene Tariferhöhungen bei Apollo Optik | Tarifpolitik: Verhandlungen unter besonderen Herausforderungen | Covid-19: Über 220.000 Versicherungsfälle | Floriade in Almere: Ausblick auf eine nachhaltige Zukunft | Transformation: Digitale Kupplung als Quantensprung | Berlin-Brandenburg: Geprägt von Haustarifverträgen | Bayern: Von VDP zu DVPI - Vorsitzender bleibt | Nachhaltigkeit: Ein Thema für Gewerkschaften | Energietage: Gebäude klimagerecht sanieren | Windenergie: Marktreife erreicht | Berliner Energietage: "Der hat den Schuss nicht gehört" | Spiele: Zur eigenen Teilmesse angewachsen | mti in den Betrieben: Feuerwehr - Auch ein Job für IT-Experten

ver.di Kampagnen