• 06.05.2020

    STI stellt Standort Grebenhain in Frage

    280 Beschäftigte bangen um ihre Arbeitsplätze. Ihnen wurde heute (5.5.2020) mitgeteilt, die Aktivitäten von Grebenhain sollten auf andere Standorte des Konzerns verlagert werden.
  • 21.04.2020

    DRUCK+PAPIER Newsletter

    Mit diesen Themen: Wenn Azubis das Weite suchen »Wir stecken viel Arbeit in die Suche von Auszubildenden«
  • 10.03.2020

    Zukunftsdialog Ausbildung

    Die Zebralog GmbH & Co KG führt im Auftrag der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ eine Befragungsaktion bis 4. April durch.
  • 28.01.2020

    Einigung in vierter Verhandlungsrunde

    Am 27. Januar fand die vierte Verhandlung mit dem Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung (HPV) zum Tarifvertrag Altersvorsorge statt. Das Ergebnis: 12 Prozent Arbeitgeberbeitrag auf umgewandeltes Entgelt zur Altersvorsorge für alle ab dem 1. Januar 2020!
  • 17.01.2020

    Das neue Berufsbildungsgesetz

    am 29. November 2019 hat der Bundesrat dem vom Deutschen Bundestag beschlossenen Berufsbildungsmodernisierungsgesetz (BBiMoG) zugestimmt. Damit ist das novellierte Berufsbildungsgesetz zum 1. Januar 2020 in Kraft getreten. Hier ein kurzer Überblick.
  • 19.12.2019

    Resturlaub gesichert!

    Flyer für die Beschäftigten der Druckindustrie, der Papier-, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie und der Verlage zum Thema Resturlaub.
  • 01.10.2019

    Rente muss für ein gutes Leben reichen

    Am 2. September fand die erste Tarifverhandlung zur Neufassung des gekündigten Tarifvertrages zur Altersvorsorge in der Papierverarbeitung ergebnislos statt. Am 18. Oktober werden die Verhandlungen fortgesetzt.

Informationen zum Tarif

ver.di Kampagnen