Nachrichten

DRUCK+PAPIER Newsletter

DRUCK+PAPIER Newsletter

d+p Newsletter Werkzwei Detmold d+p Newsletter

 

»Moosbüffel« verteidigen ihren Tarif
Oberpfälzer gelten als wortkarg, aber beständig und geradeaus, eben »Moosbüffel«. Und so beständig und geradeaus haben die ver.di-Mitglieder bei Mondi in Eschenbach auch ihren Haustarif verteidigt. Den wollte der Konzern verschlechtern, weil ihm der Gewinn nicht hoch genug war. Die Belegschaft hält dagegen: »Uns wird nicht geschenkt. Wir haben nichts zu verschenken.« 

Mehr erfahren

 

Madsack feiert sich selbst

Große Party zum 125-jährigen Jubiläum, doch den Beschäftigten ist wenig nach Feiern zumute: Madsack zerstückelt die Betriebe in immer kleinere, tariflose Einheiten, streicht Stellen, schließt Druckereien. Wie der Verlag vorgeht und welche Strategie dahinter steckt...

Mehr erfahren

 

»Madsack macht es besonders forsch«

Medienwissenschaftler Horst Röper vom Formatt-Institut analysiert das Vorgehen von Madsack und die Schließung von zwei Druckereien.

Mehr erfahren

 

Noch mehr Einheitsbrei

Es sieht nach Vielfalt aus, doch die vielen Zeitungstitel täuschen. Oft steckt nicht mehr als nur ein einziger Verlag dahinter. Und die Konzentration nimmt zu: Demnächst beliefert Madsack Abonnements- und Boulevardzeitungen von DuMont.

Mehr erfahren