Nachrichten

MM Graphia in Brackwede: Betriebsrat und ver.di fordern den Erhalt …

MM Graphia in Brackwede: Betriebsrat und ver.di fordern den Erhalt der Arbeitsplätze

 

ver.di-Pressemitteilung

27.11.2020 - Der Betriebsrat hat in einem offenen Brief den Vorstandsvorsitzenden des Mayr Melnhof- Konzerns Herrn Oswald aufgefordert, die Schließung des Tiefdrucks und den Abbau von über 60 Arbeitsplätzen noch einmal zu überdenken.
 
Die Gewerkschaft ver.di hat den Oberbürgermeister, die Ratsfraktionen und die Bielefelder Bundestagsabgeordneten um Unterstützung gebeten.
 
Der offene Brief und das Anschreiben an den Oberbürgermeister (das Wortgleich andie Fraktionen und die Abgeordneten ging):