Nachrichten

Die neue Ausgabe von Industrie-Report/mti-Info ist jetzt online

Die neue Ausgabe von Industrie-Report/mti-Info ist jetzt online

Werkstatt Gute Arbeit der ver.di-Offensive zum DGB-Index - Tarifabschluss Metall- und Elektroindustrie - Mobilität und Energiewende

Im Editorial dieser Ausgabe von Industrie-Report/mti-Info verabschiedet sich Matthias Träger, der lange Jahre als Vorsitzender der Fachgruppe Industrie/Industrielle Dienstleistungen, heute Teil der Fachgruppe Druck, Verlage, Papier und Industrie, aktiv war und sich auch bei mti, den Meister*innen, Techniker*innen und Ingenieur*innen engagiert hat, auf Landes- und auf Bundesebene. Seine Devise für die (berufstätigen) Kolleginnen und Kollegen: "The Show Must Go On!".

In der Werkstatt Gute Arbeit wurde die ver.di-Offensive zum DGB-Index als Basis für Tarifforderungen vorgestellt und diskutiert, was für eine erfolgreiche Offensive zum DGB-Index an Vorbereitung und Begleitung notwendig ist.

Für die Metall- und Elektroindustrie gabe es nach umfangreichen Warnstreiks einen Tarifabschluss in Baden-Württemberg, der inzwischen von den anderen Landesbezirken der IG Metall übernommen worden ist. Mehr dazu im neuen Industrie-Report.

Weitere Themen:

  • Mobilität der Zukunft: Demo und Resolution für ÖPNV
  • Geoinformationen: Tools für den Umgang mit dem Klimawandel
  • Weiterbildung: Rekord-Teilnahme im Corona-Jahr
  • Metall- und Elektroindustrie: Pilotabschluss übernommen
  • Elektromobilität: Mehr Gewinn durch schnelle Transformation
  • Lieferketten: Materialengpässe in der Autoindustrie
  • Mobilität der Zukunft: Neuer Fokus im Straßenverkehrsrecht
  • Klimaneutrale Industrie: Neues Cluster in Cottbus
  • Energiewende: Transformation auf dem Prüfstand
  • Smart City: Digitalisierung im Weltkulturerbe