Nachrichten

Druck+Papier Newsletter

Druck+Papier Newsletter


Die Ausgabe 2022-4 der ver.di-Bundesfachgruppenzeitung DRUCK+PAPIER steht jetzt online und kann direkt am Bildschirm gelesen werden. -> Direkter Link

ver.di-Mitglieder erhalten die gedruckte Ausgabe in den kommenden Tagen mit dem Versand der ver.di-PUBLIK.


PPKV ver.di PPKV

Steigende Preise? Höhere Löhne!

Was haben Metall/Elektro, Chemie/Pharma und Häfen gemeinsam? In allen Branchen gab es bereits Tarifabschlüsse. In der Papierverarbeitung steht die Tarifrunde noch bevor. In wenigen Tagen beschließt die Tarifkommission die Forderung für mehr Lohn, im Januar geht es dann los. Vor zwei Jahren mussten die Kolleg*innen für mehr Geld vors Tor gehen (siehe Foto). Warum Beschäftigte kündigen müssen oder an ihre Altersvorsorge rangehen.

Mehr erfahren

 

MU AdobeStock MU


Medien Union: Verschachtelt, verschlossen, gewerkschaftsfeindlich

Betriebsräte hinhalten, Informationen verweigern, Schulungen verwehren – so geht es zu beim größten Zeitungskonzern. Die Medien Union ist ein verschachteltes Firmenkonstrukt mit viel Geld und auf Wachstumskurs. So kauft die Medien-Union-Tochter SWMH (Südwestdeutsche Medienholding) eine kleine Regionalzeitung nach der anderen. Eine Annäherung an ein Phantom.

Mehr erfahren