Nachrichten

DIE DRAUSSENWERBER GMBH: 3. Warnstreik!

DIE DRAUSSENWERBER GMBH: 3. Warnstreik!

DIE DRAUSSENWERBER streiken ver.di DIE DRAUSSENWERBER streiken

28.10.2021 - Die Beschäftigten der Berliner Firma DIE DRAUSSENWERBER streikten am 27. Oktober bereits zum dritten Mal für einen Entgeltrahmentarifvertrag. Auch die Verhandlungen am 25. Oktober blieben ergebnislos. Zwar konnte eine Annäherung bei der Entgeltstruktur erreicht werden, doch bei der Frage der Entgelthöhe war dies nicht der Fall. Die Verhandlungen werden am 16. November fortgeführt.

Gegenstand der Verhandlungen ist ein von ver.di vorgelegter Entgeltrahmentarifvertrag. Das Ziel von ver.di sind einheitliche Rahmenbedingungen beim Entgelt für alle gewerblich Beschäftigten.

Insbesondere fordern wir:

  • Eingruppierungskriterien mit den Lohngruppen I bis VI
  • Lohnschlüssel LG I 90%; LG II 100% bis LG VI 120%
  • LG I 13,10 Euro bis LG VI 17,46 Euro
  • Eine Besitzstandssicherung, damit keiner Ansprüche verliert
  • Zulagen für Betriebszugehörigkeit (drei Stufen)