Nachrichten

Tarifkommission nimmt Ergebnis an - 
5,5 Prozent mehr Lohn und …

Tarifkommission nimmt Ergebnis an - 
5,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt!

22.03.2019 -Auf der Sitzung der Tarifkommission für die Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie am 20./21. März wurde das Tarifergebnis vom 19. Februar 2019 intensiv diskutiert, beraten und schlussendlich einstimmig beschlossen. Die guten Lohnsteigerungen und die Verhinderung der Öffnungsklauseln konnten nur durch den massiven Streikdruck aus den Betrieben erreicht werden! Kolleginnen und Kollegen aus 90 Betrieben haben sich an den Warnstreiks beteiligt und wir haben in der Tarifauseinandersetzung rund 1.000 Mitglieder gewonnen! Eine gute Basis für die zukünftigen Tarifauseinandersetzungen - lasst uns die gemeinsam ausbauen!

 
Das haben wir gemeinsam erreicht:

  • Erhöhung der Löhne und Gehälter zum 1. März 2019 um 2,8%
  • Erhöhung der Löhne und Gehälter um weitere 2,7% zum 1. März 2020
  • Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 90 Euro brutto monatlich zum 1. März 2019
  • bei einer Laufzeit von 27 Monaten bis zum 31. Januar 2021
  • Verhinderung der vom HPV geforderten Öffnungsklausel zur Verschiebung des Zeitpunkts der Lohnsteigerungen

 

Jetzt am Ball bleiben für gute Tarife!

Mitmachen und Mitglied werden!

Starke Gewerkschaft – gute Tarifverträge!

 Durch deine ver.di-Mitgliedschaft!