Nachrichten

Druck+Papier Newsletter

Druck+Papier Newsletter

Prinovis Nürnberg Nürnberger Nachrichten Prinovis Nürnberg

Die letzte Schicht

Immer weniger Aufträge, immer weniger Menschen. Abbruch bei Prinovis in Nürnberg. Am 30. April wird ein letztes Mal gedruckt, danach werden die Maschinen verschrottet. Bertelsmann hat nach Darmstadt und Itzehoe einen weiteren Tiefdruckstandort von der Konzernkarte gestrichen. Die ehemalige Maul+Belser-Druckerei galt als größte und modernste Tiefdruckerei Europas. In der Spitze bedruckten die Beschäftigten dort mehr als 900 Tonnen Papier – pro Tag. Viele haben das Unternehmen schon verlassen, übrig sind noch 460, die eine neue Perspektive suchen.

Link zum Artikel

 

Andreas Fröhlich Kay Herschelmann Andreas Fröhlich

Von eingefahrenen Gleisen, kämpferischen Truppen und einem Neuanfang


Der Abschied war kein abrupter. Andreas Fröhlich, 56, wird noch die Tarifverhandlungen in der Papierverarbeitung führen und die Fusion der beiden Fachgruppenvorstände Verlage, Druck und Papier (VDP) sowie Industrie vorbereiten. Danach widmet er sich ausschließlich seinem neuen Job als Personalchef von ver.di.

 

Rachel Marquardt Kay Herschelmann Rachel Marquardt

Die Nachfolgerin

Rachel Marquardt, 40, ist seit Kurzem Bereichsleiterin Tarifpolitik, Industrie, Verlage, Druck und Papier. Die Juristin startete bei ver.di zunächst im Rechtsschutz der Bundesverwaltung, wechselte 2009 in den Fachbereich Medien, Kunst und Industrie und war schnell im Tarifgeschäft eingebunden. Sie wird demnächst die Tarifverhandlungen in der Druckindustrie führen.

Link zum Artikel