Nachrichten

DRUCK+PAPIER Newsletter

DRUCK+PAPIER Newsletter

d+p 4/2018 werkzwei Detmold d+p 4/2018

Die aktuelle Ausgabe der DRUCK+PAPIER kann bereits online gelesen werden. ver.di-Mitglieder erhalten die gedruckte Ausgabe in den kommenden Tagen mit der ver.di-PUBLIK per Post. 


Kurzer Überblick der Themen:  

Eingreifen, Haltung zeigen, Mund aufmachen
Schmierereien auf der Toilette, abfällige Bemerkungen, offene Diskriminierung von Eingewanderten und Geflüchteten – Parolen von Rechtsaußen werden lauter. Was ist los in den Betrieben? Und wo liegen die Ursachen? Darum geht es in unserem Text.

Mehr erfahren

 

Druckerei wird geschlossen
Wut, Zorn und Resignation in der Belegschaft und beim Betriebsrat der Leipziger Volkszeitung sind groß. Die Madsack Mediengruppe, eines der größten Verlagshäuser in Deutschland, will bis Ende 2019 die Druckerei schließen.

Mehr erfahren

 

Aus der Tarifbindung gestohlen
Zunächst haben ver.di und die Geschäftsführung der Augsburger Allgemeinen noch über einen sozialverträglichen Personalabbau verhandelt. Auf einmal brach die Geschäftsführung die Verhandlungen ab und erklärte, in die Mitgliedschaft ohne Tarifbindung gewechselt zu sein. Was ist in Augsburg los?

Mehr erfahren