• 15.10.2020

    Aktiengeschenk: Döpfners Steuercoup

    Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Springer-Erbin Friede Springer dem Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner einen großen Teil ihrer Aktien geschenkt hat. Steuern entrichten will dieser dafür aber wohl nicht.
  • 06.02.2020

    Hamburger Morgenpost mit neuem Besitzer

    Arist von Harpe, Manager beim Online-Karrierenetzwerk Xing, hat die Zeitung, ihren Online-Auftritt und einige Nebenunternehmen von der DuMont Mediengruppe gekauft.
  • 31.01.2020

    Aderlass bei Nürnberger Zeitungen

    Stellenabbau nach Plan: So könnte der Verlauf des „Freiwilligenprogramms“ bei den Nürnberger Zeitungen bilanziert werden. 28 journalistische Vollzeitstellen sollten wegfallen. Genau diese Zahl wurde erreicht.
  • 21.01.2020

    High Noon bei der Hamburger Morgenpost

    Es war genau 12 Uhr mittags am 21. Januar, als die Mitarbeiter*innen der „Hamburger Morgenpost“ (Mopo) geschlossen vor die Redaktionstür traten: „Die Mopo muss bleiben!“, „Keine feindliche Übernahme!“, „Wir sind die Mopo!“, stand auf den Schildern, die sie hochhielten.

Zeitungszusteller

Zeitungszusteller
© Werner Bachmeier

Verlagsnewsletter

Logo Verlagsnewsletter Spalte
© ver.di

ver.di Kampagnen